Vorschneider

Die Rinde des Rundholzes ist oft durch Sand und Steine  verschmutzt. Um das Sägeband zu schonen und die Standzeit zu verlängern, empfiehlt es sich, einen Vorschneider einzusetzen, der die Rinde mit den anhaftenden Verschmutzungen vor dem Schnitt entfernt. Das spart Zeit und Kosten, weil das Band nicht so oft gewechselt werden muss. Besonders zu empfehlen, bei Holz, das mit Seiltechnik gerückt wurde.

Dieser Vorschneider ist für alle Sägetypen erhältlich.


Jede LT15 und LT20 ist für die Montage eines Vorschneiders vorverkabelt. Das Anbauen ist deshalb auch nachträglich kein Problem.

Katalog anfordern