Als Remote-Version schneidet die LT70 mit wenig Personalaufwand  Rundholz in Schnittholz.
Mit den möglichen Zu- und Abtransport-Systemen für das Rund- und Schnittholz wird die komplette Anlage von einem zentralen Bedienerplatz aus gesteuert –das Rundholz wird zur Säge transportiert und das Schnittholz von der Säge aus weitergeleitet um aufgesetzt oder weiter bearbeitet zu werden.

Die Produktionsanlage ist flexibel und kann auf den jeweiligen Bedarf abgestimmt werden. Ein typischer Aufbau beinhaltet:

• Rundholzzuführung - damit die Säge ohne Unterbrechung arbeiten kann.
• Längsförderer - zum Abtransport von Schwarten und Schnittholz von der Säge.
• Schnittholz Querförderer  - sortiert das Holz in 3 Richtungen.
• Besäum - und Mehrblattkreissäge
• Rollentische

Das LT70 Remote System bietet die maximale Produktivität, die mit der orangenen Produktionslinie von Wood-Mizer erreicht werden kann.

LT70 Remote Videos
Kundenvideos
LEISTUNG
KAPAZITÄT
KOPF
STAMM

LT70 Remote

KOMPLETTE SÄGEWERKSLINIE FÜR PROFESSIONELLE SCHNITTHOLZPRODUKTION.

TECHNISCHE DATEN

Leistung
 Standard 15 kW Elektromotor
 Optionen 18.5 kW Elektromotor
Schnittleistung
 Länge 6.1 m
 Durchmesser 95 cm
 Maximale Schnittbreite 72 cm
Sägekopf Ausstattung und Optionen
 Standard SW PLC 1
Elektrisch auf/ab (Höhenverstellung)
Elektrischer Vorschub
Elektrischer Bandführungsarm
LubeMizer
Bandführungsrollen mit doppelter Gleitführung
 Optionen Vorschneider
SW PLC 2
Sägebett Ausstattung und Optionen
 Standard
Manuelle Stammhantierung
 Optionen Hydraulische Stammhantierung
Super Hydraulik Stammhantierung
Sägeband
 Länge 4670 mm
 Breite 35-38 mm
 Laufrollendurchmesser 600 mm
TECHNISCHE ANFORDERUNGEN
 Stromanschluss  40 A
 Durchmesser für Späneabsaugung  150mm

Sägergeschichten

Sich regen bringt Segen

Sich regen bringt Segen

Unter dem Namen FORSTWERK arbeitet er als Lohnsäger im Salzburger Land