Modulare robuste Maschine mit viel Potential, die sich leicht von einem Sägekopf  auf bis zu sechs erweitern lässt, wenn sich die Sägeanforderungen erhöhen. Bis zu sechs Bretter und eine Schwarte können gleichzeitig geschnitten werden.

Eine Bedienerstation steuert alle Funktionen der Anlage. In der Grundausstattung wird die Sägekopfhöhe manuell eingestellt, die HR700 kann aber auch mit einer automatischen Schnittstärkeneinstellung ausgerüstet werden, wenn oft unterschiedliche Brettstärken produziert werden sollen. Eine zentrale Bandspannung für jedes 2köpfige Modul macht den Bandwechsel einfacher.

Der Stahlbandförderer hat eine harte und langlebige Oberfläche über die gesamte mögliche Kantholzbreite. Schwere Andruckrollen stabilisieren das Holz und führen auch kurzes oder spannungsreiches Holz sicher durch den Sägekopf.

Ein Sensor hebt automatisch die Andruckrolle für jedes neue Werkstück. Die Rollen arbeiten mit dem Förderband synchron, was besonders beim Schneiden von dünnen Brettern wichtig ist.

Das Basismodel ist mit 2 Sägeköpfen ausgestattet und kann leicht um weitere Module  auf bis zu 6 Köpfe erweitert werden. Dieses modulare Design macht einen möglichen Transport oder ein Umsetzen einfach und ermöglicht es die Kapazität einer Anlage nach und nach zu erhöhen.

HR700 Ausstattung

Large Capacity

Geeignet für starke Kanthölzer
Starke Motore und  die Möglichkeit Kanthölzer bis 400x400mm aufzusägen.

Modular Configuration

Modularer Aufbau
Das Basismodell mit 2 Sägeköpfen kann leicht erweitert werden.

Doppeltes Stahlförderband
Transportiert das Holz auf voller Breite.

Kräftige angetriebene  Stachelrollen
Drücken auch spannungsreiches Holz sicher auf das Transportband

Centralized Blade tension and lubrication

Zentrale Bandspannung und  Schmierung
Jedes Modul hat eine zentrale Bandspannung und Schmierung

Setworks

Optionale automatische Schnittstärkenverstellung
Erhöht die Produktivität bei wechselnden Brettstärken

HR700 Videos

Kundenvideos

LEISTUNG
STEUERN
HANDHABUNG

HR700 HORIZONTALE NACHSCHNITTSÄGE

INDUSTRIELLE, MODULARE MEHRKOPF NACHSCHNITTSÄGE.

TECHNISCHE DATEN

LEISTUNG
 Standard  11 kW
 Optional  15 kW
 18.5 kW
SCHNITTKAPAZITÄT
 Min. Materialhöhe  10 mm
 Max. Materialhöhe  400 mm
 Min. Materiallänge
 - mit Rundführsystem
 900 mm
 Max. Materiallänge  Unbegrenzt (for more than 3.6m material length, additional tables required)
 Min. Schnitthöhe  6 mm
 Max. Schnitthöhe  200 mm
 Min. Materialbreite  75 mm
 Max. Materialbreite  400 mm
SÄGEAUSSTATTUNG UND OPTIONEN
 Standard  Spike Feed Rollers
 Steel Belt Conveyor
 Centralised Hydraulic Blade  Tensioner for each 2 heads
 2 Heads Module
 Optionen  MultiSetwork with electric Up/Down
 Up to 6 Heads Module
 Additional top roller by head
 Sägegeschwindigkeit  0-20 m/min
SÄGEBAND
 Länge 4670 mm
 Breite 32-38 mm
 Bandrollendurchmesser 600 mm
DIMENSIONEN & ANFORDERUNGEN
 Elektrischer  Leistungsbedarf
 1 Kopf
 2 Köpfe
 3 Köpfe
 4 Köpfe
 5 Köpfe
 6 Köpfe
400 V; 50 Hz; 3Ph

40 A (15 kW motor)
75 A (15 kW motor)
105 A
 (15 kW motor)
140 A
 (15 kW motor)
170 A 
(15 kW motor)
200 A
 (15 kW motor)
 Durchmesser für Späneabsaugung

SÄGERGESCHICHTEN